Jahresrückblick 2018

Ja irgendwie ist es noch etwas früh für einen Jahresrückblick. Aber das schöne Wetter zum Klettern und Bouldern auf der freien Wiese ist in Deutschland vorbei. Klar man kann auch im Winter klettern aber das habe ich noch nie probiert und möchte dieses Jahr auch nicht mehr damit anfangen.

Felsenmeer und Schindlkopf

Im Urlaub kann man auch mal die Tage unter der Woche nutzen um eine Mehrtagestour zu starten. Somit sind wir ans Felsenmehr gefahren und haben auf dem Ingolstädter Haus übernachtet. War erstaunlicher Weise dann doch recht voll und uns blieben noch die Betten in einem der kleineren Bettenlager. Die Betten sind bequem und ebenso sind…

Kompar

Auch wenn das Wetter zuerst nicht sehr gut aussah sind wir dennoch in die Berge gefahren. Nur einen kurzen Trip nach Österreich und auf den Kompar. Die Anfahrt durch malerische Schluchten hat sich schon mal gelohnt. Am Parkplatz angekommen mussten wir erstmal die richtige Richtung suchen aber dann ging es ab nach oben. Die Tour…

Königsjodler

Wenn man schon so viel in den Bergen unterwegs ist dann kommt man um einen Klettersteig nicht drum rum. Somit habe ich mir einem Kumpel angeschlossen und wir haben den Königsjodler bestiegen. Als erster Klettersteig überhaupt war das vielleicht keine so gute Idee aber wir haben es dann doch ohne größere Schwierigkeiten nach oben geschafft….

Wendelstein

Auf dem Wendelstein war ich schon seit meiner Kindheit nicht mehr. Und ich glaube auch nicht, dass wir damals den ganzen Berg hoch gelaufen sind. Eigentlich wollten wir gar nicht bis ganz nach oben, aber irgendwie war uns dann die eigentliche Route zu kurz. Da kam uns das Schild Richtung Wendelstein gerade richtig. Einmal kurz abgebogen…

Kaserer Wand

Diesmal war die Kaserer Wand an der Reihe von uns besucht zu werden. Langsam arbeiten wir uns durch die verschiedenen Kletterführer der südlichen Münchner Gegend durch. Irgendwie habe ich überlesen, dass der Anstieg doch sehr weit und anstrengend ist 😉 Wie immer trafen wir uns am frühen morgen und sind mim Auto Richtung Süden gefahren….

Wandern am Kranzhorn und Pendling

Ja es ist schon eine ganze Weile her, dass ich hier etwas veröffentlicht habe und auch dass ich in den Bergen war. Skifahren ist nicht so mein Ding und Wandern im Winter hab ich bis jetzt kaum gemacht. Kommt vielleicht auch noch mal. Somit geht es heute um meine beiden letzten Touren zum Kranzhorn und…

Grazer Hütte

Über ein verlängertes Wochenende sind wir mit der Familie in die Steiermark, genauer in die Krakauer Berge gefahren. Dieses Gebiet ist bis jetzt wenig touristisch besucht und auch die Jahreszeit war nicht mehr optimal. Somit hatten wir unsere Ruhe und sind nur auf wenige Wanderer zur Grazer Hütte gestoßen. Einen kurzen Trip planten wir auf…

Klettersteig Wasserwand

Da das Wetter am Wochenende für einen späten Herbsttage einfach fantastisch war bin ich spontan in die Berge gefahren. Wandern war mir nicht genug und für einen komplizierten Klettersteig habe ich noch keine passende Ausrüstung. Drum habe ich mich für diesen Einfachen entschieden. Die Anfahrtsbeschreibung war leider nicht der Renner und somit habe ich über…