Blog by schinguhl
Klettern, Bouldern, Camping und drum herum

Wandern im Weißbachtal

July 28, 2017
Wandern

Als ich vor ner Weile mal wieder im Süden Deutschlands und meiner Heimat war, mussten wir natürlich bei dem herrlichen Wetter auch in die Berge fahren. Für ne größere Wanderung hat uns die Zeit gefehlt und somit haben wir geschaut was es denn noch so schönes gibt. Ich bin dann durch Zufall auf das Weißbachtal gestoßen und die dort gezeigten Bilder waren schon beeindruckend.

Die Anfahrt gestaltete sich von München aus recht einfach und schnell.

Die Suche nach dem Einstieg in die Wanderroute erwies sich dann schon als etwas schwieriger. Nach mehrmaligem umdrehen und suchen haben wir dann aber in der Nähe des Friedhofes einen Parkplatz und die Beschilderung Richtung Route gefunden.

Am Anfang geht es über einen neben der Straße gelegenen Pfad weiter in die Berge hinein. Sobald man unter der Brücke durch ist, fängt der richtige Wanderweg an. Nach weiteren ca 10 Minuten laufen kommt dann der Hinweiß, dass dieser Wanderweg für Ungeübte nicht geeignet ist. Und das kann ich im Nachhinein auch bestätigen. Feste Wanderschuhe sind ein muss. Wasserfest und mit gutem Profil sollten sie auch sein.

Die Schlucht an sich ist fantastisch. Wasserfälle, Stromschnellen, viele kleine Brücken, steiles Gelände Überhänge von denen Wasser herunter läuft und und und

Bei der Hälfte der Schlucht mussten wir dann leider abbrechen, da die Route aufgrund von einem Erdrutsch gesperrt war. Halb so schlimm da wir eh hungrig waren und in eine kleine Hütte am Rand eingekehrt sind.

Anschließend ging es den gleichen Weg wieder zurück. Alles in allem waren wir ca 3 Stunden im Tal unterwegs. Somit als Tagesausflug sehr gut geeignet.

Ich kann diesen Wanderweg nur empfehlen. Viel Spaß beim Wandern!

No items found.

Das könnte dich auch interessieren