Blog by schinguhl
Klettern, Bouldern, Camping und drum herum

Impressum und Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sieüber die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten(nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihmverbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen,wie z.B. unser Social Media Profile auf. (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als„Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B.„Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen imArt. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher

Dominik Roettger
dominik @ schinguhl . com

Arten derverarbeiteten Daten:
- Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
- Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
- Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
- Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten,Zugriffszeiten).
- Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen). 

Zweck der Verarbeitung
- Zurverfügungstellung desOnlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
- Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
- Sicherheitsmaßnahmen.
- Reichweitenmessung/Marketing

VerwendeteBegrifflichkeiten
„Personenbezogene Daten“ sind alleInformationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbarenatürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zueiner Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oderzu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Personsind.„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohneHilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solcheVorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.„Pseudonymisierung“ die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischenbetroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Datennicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Personzugewiesen werden;„Profiling“ jede Art der automatisiertenVerarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diesepersonenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, diesich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspektebezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen; Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet. „Auftragsverarbeiter“ eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet;

MaßgeblicheRechtsgrundlagen
Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit.a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortungvon Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für dieVerarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs.1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Sicherheitsmaßnahmen
Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowieder unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische undorganisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zugewährleisten; Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Datengewährleisen. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Datenbereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowieVerfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltungund durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen berücksichtigt (Art. 25DSGVO).

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten
Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlageeiner gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte,wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtlicheVerpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.). Sofern wir Dritte mit der Verarbeitungvon Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer
Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des EuropäischenWirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oderauf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlichgesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen derArt. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlagebesonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

Rechte der betroffenenPersonen
Sie haben das Recht, eine Bestätigungdarüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunftüber diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Datenentsprechend Art. 15 DSGVO. Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVOdas Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder dieBerichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen. Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVOdas Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen. Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zufordern. Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, erteilteEinwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zuwiderrufen

Widerspruchsrecht
Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung fürZwecke der Direktwerbung erfolgen.

Cookies undWiderspruchsrecht bei Direktwerbung
Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookiegespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshopoder ein Login-Staus gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzerdiese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessenCookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).Wir können temporäre und permanenteCookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärungauf.Falls die Nutzer nicht möchten, dassCookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten dieentsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen. Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werdenkönnen.

Löschung von Daten
Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland, erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 10 Jahre gemäß §§ 147Abs. 1 AO, 257 Abs. 1 Nr. 1 und 4, Abs. 4 HGB (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handelsbücher, für Besteuerung relevanter Unterlagen, etc.) und 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 4 HGB(Handelsbriefe). Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die derMini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.

Hosting
Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatzund Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebot eseinsetzen. Hierbei verarbeiten wir, bzw. unserHostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotesgem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles
Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit.f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienstbefindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name derabgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertrageneDatenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, dasBetriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresseund der anfragende Provider.Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oderBetrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danachgelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Amazon-Partnerprogramm
Wir sind auf Grundlage unsererberechtigten Interessen (d.h. Interesse am wirtschaftlichem Betrieb unseresOnlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Teilnehmer desPartnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websiteskonzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen undLinks zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann (sog.Affiliate-System). Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungennachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie denPartnerlink auf dieser Website geklickt und anschließend ein Produkt bei Amazonerworben haben.Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B.per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden dieAngaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") odervergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.Wir löschen die Anfragen, sofern diesenicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zweiJahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotesauf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse,Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne desArt. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbieternein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarteneinzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).Dies setzt immer voraus, dass dieDrittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohnedie IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. DieIP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wirbemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter dieIP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieterkönnen ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "WebBeacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden.Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehrauf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationenkönnen ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unteranderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisendeWebseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseresOnlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderenQuellen verbunden werden.

Youtube
Wir binden die Videos der Plattform“YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View,CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/,Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Fonts
Wir binden die Schriftarten("Google Fonts") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway,Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/,Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google ReCaptcha
Wir binden die Funktion zur Erkennungvon Bots, z.B. bei Eingaben in Onlineformularen ("ReCaptcha") desAnbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA,ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/,Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Maps
Wir binden die Landkarten des Dienstes“Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, MountainView, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondereIP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne derenEinwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgerätevollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden.Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/,Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. ThomasSchwenke

Impressum Haftungsausschluss (Disclaimer) Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesenSeiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sindwir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte odergespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zuforschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zurEntfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinenGesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erstab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. BeiBekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalteumgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhaltewir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auchkeine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets derjeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinktenSeiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstößeüberprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nichterkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten istjedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. BeiBekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehendentfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seitenunterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung,Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen desUrheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw.Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nichtkommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vomBetreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet.Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sietrotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir umeinen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werdenwir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Vielen Dank für deine Nachricht.

Mist. Irgend etwas ist schief gegangen :-(